. .

Anfrage senden

Formular einblenden

Ihr Merkblatt


Technische Daten

    Grundfläche
    12,00 x 16,30 m
    Mindestraum
    14,95 x 19,60 m
    Podesthöhen
    1,00 / 2,00 / 3,00 / 4,00 / 5,00 / 6,00 m
    Rutschenanbauhöhe
    6,00 m
    Rutscheneinsitzhöhe
    6,10 m
    Fundamente
    4 Stck. 1,00 x 1,00 x 0,50 m
    1 Stck. 0,60 x 0,60 x 0,60 m
    5 Stck. 1,00 x 0,40 x 0,40 m
    6 Stck. 0,60 x 0,60 x 0,60 m
    Montagezeiten
    2 Monteure je 18 Std.
    (ohne Fundamenterstellung)
    + Hebezeug
    Gewichte in kg
    370 schwerstes Einzelteil
    2600 insgesamt
    Freie Fallhöhe
    2,00 m

Downloads

Dalbenturmkombination (10,50) - 9-10105-001

Dalbenturmkombination (10,50) - 9-10105-001

Vertriebspartner Suche
merkengemerkt

K&K Dalbenturmanlage mit Standpfosten pulverbeschichtet und einbrennlackiert, Tunnelrutsche, Netzaufgang und Windrotor
Grundfläche: 12,00 x 16,30 m
Mindestraum: 8,80 x 12,80 m
Höhe: 8,50 m + Turmabschluss
Podesthöhen: 1,00/2,00/3,00/4,00 m

Standpfosten: Stahl Ø 193,7 x 4 mm feuerverzinkt
Standpfosten gegen Mehrpreis pulverbeschichtet und einbrennlackiert, Farbe wahlweise nach RAL

Podestböden: dreieckige Edelstahlpodeste, Schweißkonstruktion mit Belag aus Tränenblech, glasperlgestrahlt, schraubbare Flanschverbindungen an den Standpfosten

Schutzgitter: Schweißkonstruktion aus Edelstahlrohr Ø 21/33,7 mm, glasperlgestrahlt, ab 1,00 m

Podesthöhe, schraubbare Flanschverbindungen an den Standpfosten

Turmhaube: Hochdrucklaminat 15 mm, Farbe blau, alternativ gelb, rot, grün

Turmabschluss: Windspiel Alternativ sind gegen Mehrpreis möglich:
- Edelstahlblechspitze - Windfahne
- Windrotor 2-fach
- Windrotor 3-fach aus Edelstahl hergestellt, Farbe wahlweise RAL-Farbtöne

Verankerung: Verdübelung der Standfußronde mit 2 Injektions-Ankerstangen aus nichtrostendem Stahl A4, demontierbar

9-41000-030 K&K Tunnelrutsche (4,00):
Anbauhöhe: 4,00 m
Einsitzhöhe: 4,10 m
Rutschenneigung: 30°/36°
Netzaufstieg: Herkulestau Ø 16 mm rot
Zum Schutz vor Schäden ist der Turm mit einem Blitzableiter ausgestattet.
Grundsätzlich besteht bei den 4-pfähligen Türmen die Wahlmöglichkeit zwischen
a) Standpfosten aus Stahl oder Holz und zwischen
b) Podesten aus Edelstahl oder Holz.
Beides kann auch kombiniert werden. Z.B. Standpfosten aus Stahl und Podeste aus Holz.

Altersgruppe Einsatzgebiete Aktivitäten Produktgruppen
Kinder ab 8 Jahren
öffentliche Spielplätze
Parkanlagen
Rutschen
Bewegungsaktivitäten
Großspielanlagen
Dalbentürme